Zur Person

Jochen Eisele ist 1967 in Ludwigsburg geboren, er ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Von 1990-1992 absolvierte er in Karlsbad-Langensteinbach eine Ausbildung zum Physiotherapeuten und machte sich 1995 selbständig.

Aus Interesse an der Medizin und um seinen Patienten noch besser helfen zu können, fing er 1996 einen Ausbildung zum Osteopathen am College Sutherland in Ulm an.

In dieser Schule wird noch die traditionelle klassische Osteopathie in Diagnose und Behandlung gelehrt. 2001 machte er seinen Schulabschluss und absolvierte erfolgreich die Verbandsprüfung.

Jochen Eisele hat Anfang 2013 mit Erfolg die Heilpraktikerprüfung abgelegt und darf sich nun Heilpraktiker nennen.

Er ist Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie (BAO)


Anrufen

E-Mail

Anfahrt